Beratungsgespräch

Sind Sie auf der Suche nach einer Immobilie?

Sie möchten sich über Agrarinvestitionen informieren?

Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns:

Tel +49 (0)7336 - 85 74
Mobil +49 (0)171 - 7 18 01 92

Inforeise

Wir organisieren regelmäßig nach Ihren Bedürfnissen zugeschnittene Inforeisen in unsere Partnerländer. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme!

Kontakt

Aktuelle Neuigkeiten

Uruguay kommt gut durch die Pandemie

Anders als die Nachbarn kommt Uruguay gut durch die Pandemie. Zu verdanken hat es das zwei Wissenschaftlern, einem neugierigen Minister – und ein wenig auch dem Fußball.

Lesen Sie hier mehr

Uruguays Rinder ohne Antibiotika und Hormone

Uruguay hat bereits vor vierzig Jahren den Gebrauch von Antibiotika für die Aufzucht von Vieh verboten.

Lesen Sie hier mehr

Uruguay senkt Anforderungen für Steuerwohnsitz

Uruguay hat den Mindestbetrag des Nettovermögens der für die Beantragung eines steuerlichen Wohnsitzes im Land erforderlich ist von 1,7 Millionen US-Dollar auf 377.000 US-Dollar gesenkt. Damit will die Regierung des kleinsten spanischsprachigen Landes in Südamerika ausländische Investitionen anzuziehen.

Lesen Sie hier mehr

Uruguay leistet bemerkenswerte Arbeit bei der Corona-Bekämpfung

Der südamerikanische Staat zeigt, dass mit guter Organisation und entschiedenem Vorgehen auch ein weniger wohlhabendes Land im Kampf gegen das Coronavirus erfolgreich sein kann.

Lesen Sie hier mehr

Jetzt in Agrarland in Uruguay investieren.

Erzielen Sie Renditen von 3 % und mehr durch intelligente Investments in Agrarland und profitieren Sie zusätzlich von der Wertsteigerung des Bodens.

Wittlinger Real Estate organisiert regelmäßig Informationsreisen für Investoren nach Uruguay. Dort können Sie potentiell interessante Objekte (Agrarinvestments, Büros und Wohnimmobilien) zusammen mit unseren Südamerika Experten aus Deutschland besichtigen.

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne über die Details und planen mit Ihnen Ihre individuelle Reise.

Lesen Sie hier mehr

Interview von CEO von Stora Enso und dem Präsidenten Tabare Vazques in Uruguay

Aus Uruguay Sustenable

 

Nach dem Besuch von CEO von Stora Enso und dem Präsidenten Tabare Vazques in Uruguay nachfolgend das Interview im Wortlaut in spanischer Sprache.

 

Stora Enso CEO: „In Lateinamerika gibt es nur sehr wenige, die so stabil sind wie in Uruguay.“

Lesen Sie hier mehr

8 Top Casino-Resorts in Südamerika 2019

3 Ausgezeichnete Resorts in Uruguay

 

Das Sofitel Montevideo Casino Carrasco & Spa überrascht direkt in der uruguayischen Landeshauptstadt Montevideo. Das beeindruckende historisches Gebäude bietet eine wunderbare Reise in die Vergangenheit der Belle Epoque. Der neu renovierten Gebäudekomplex aus dem Jahr 1921 ist ein gut geeigneter Ausgangspunkt für den Besuch der Opernhauses Teatro Solís. Dieses soll die bedeutendste Bühne des Landes und das zweitgrößte Theater Südamerikas sein. Der Besuch des Casinos und das Relaxen am riesigen Außenbereichspool, Strand und SPA runden das Reiseerlebnis ab. Unsere online Spielempfehlung: „Imperial Opera“ oder „Phantom of the Opera“.

 

 

Modern präsentiert sich das Rivera Casino & Resort im Ort Rivera. Wegen der guten Lage nehmen es vor allem Geschäftsreisende in Anspruch. Der Pool am Dach und neu renovierte, große Zimmer bieten ein Komforthighlight. In einem Nebenkomplex, wo kleine Geschäfte und Restaurants mit gutem Angebot zum Ausgehen locken, befindet sich das Casino. Online Spielempfehlung: „Twin Spin“ und „Joker Pro“.

 

 

Eine Kombination von Strandurlaub und Casinoaufenthalt erwartet die Gäste des Punta Del Este Resort & Spa in La Barra. Dies ist ein perfektes Hotel für den Badeurlaub. Besucher loben die gepflegte Anlage des Resorts, den großen Outdoor-Pool, Jacuzzi, Indoor-Spa und gratis Shuttle zum Strand. Online Spieleempfehlung: „Mermaids Millions“ und – für Urlaubsfreuden auf weiten Reisen

 

– das „Book of Ra online“.

 

 

Quelle: Latina Press

Lesen Sie hier mehr

Uruguay erstes Land in Lateinamerika mit 5G-Technologie

Die 5G Technologie ist die fünfte Generation der Datenübertragung für Mobiltelefone und ist die Weiterentwicklung früherer Technologien wie 4G, 3G oder 2G. Südkorea, die Schweiz und einzelne Städte in den USA haben 5G bereits in Betrieb genommen

Jetzt hat die staatliche Telelfongesellschaft Antelco aus Uruguay das erste 5G-Netzwerk in Lateinamerika implementiert.

Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben mit Unterstützung von Nokia die Installation des ersten kommerziellen 5G-Netzwerks in Lateinamerika erfolgreich abgeschlossen, das bereits in Barra de Maldonado und in der Stadt Nueva Palmira (Colonia) aktiv ist.

 

Quelle Latina Press

Lesen Sie hier mehr

17000 US $ Einkommen pro Person und andauerndes Wachstum !

Uruguay ist in seiner Wirtschaft 16 Jahre in Folge gewachsen (und die Investitionen steigen). Nach Angaben des Wirtschaftsministers Danilo Astori gelang es Uruguay, mit einer sehr langen Geschichte niedriger Investitionen zu brechen und das Wirtschaftswachstum 16 Jahre lang aufrechtzuerhalten. Trotz der Verlangsamung der letzten Jahre und der Rezession waren die Nachbarländer, insbesondere Argentinien, betroffen.

Er fügte hinzu, dass in den letzten zwei Jahren Anstrengungen unternommen wurden, um die Probleme einer langsamen Investition und ihres Einflusses auf den Arbeitsmarkt zu überwinden. In den letzten zwei Monaten des Jahres 2018 wurde der Beschäftigungsrückgang leicht überwunden.

Der Minister erklärte, dass es Uruguay gelang, sich von den Nachbarländern abzukoppeln und das höchste Einkommen pro Person in der Region zu erreichen, das umgerechnet 17.000 USD pro Jahr beträgt.

 

(Entnommen aus der Erklärung des Wirtschaftsministeriums Uruguays)

Lesen Sie hier mehr

World Economic Forum- Energiewendeindex 2019

Deutschland kommt im Ranking von 114 Ländern weltweit abgeschlagen auf Platz 16 , Uruguay positioniert sich als bestes lateinamerikanisches Land auf dem 13. Platz.

Lesen Sie hier mehr